Fußball : Terodde macht den Unterschied: Schalke siegt in Rostock 2:0

von 26. September 2021, 08:21 Uhr

svz+ Logo
Damian Roßbach (l) von Hansa Rostock und Simon Terodde vom FC Schalke 04 kämpfen um den Ball.
Damian Roßbach (l) von Hansa Rostock und Simon Terodde vom FC Schalke 04 kämpfen um den Ball.

Torgarant Simon Terodde hat den FC Schalke 04 in Richtung Aufstiegsplätze in der 2.

Rostock | Fußball-Bundesliga geschossen und zugleich die Nöte von Hansa Rostock vergrößert. Mit seinen Saisontreffern neun und zehn war der Ausnahmestürmer am Samstagabend beim 2:0 (1:0)-Sieg in Rostock erneut der entscheidende Mann. Terodde traf in der 42. und 49. Minute. Der Innenpfosten des Hansa-Tores verhinderte in der 57. Minute einen Dreierpack des 33...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite