Schulen : Sprunghafte Zunahme der Corona-Infektionen an den Schulen

von 23. November 2021, 17:03 Uhr

svz+ Logo
Eine Atemschutzmaske liegt neben einem Federmäppchen.
Eine Atemschutzmaske liegt neben einem Federmäppchen.

Die Corona-Infektionen an den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern haben sprunghaft zugenommen.

Schwerin | Am Dienstag meldete die zuständige Behörde laufende Geschehen an 153 Schulen mit 484 Infizierten. Am Montag waren noch 335 Infizierte in 94 Schulen gemeldet worden und vor einer Woche 280 Infizierte in 98 Schulen. Zu Wochenbeginn waren nach Auskunft des Bildungsministeriums mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler in Quarantäne, weil sie infiziert od...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite