Kommunen : Ruhiger Auftakt der Weihnachtsmärkte in Rostock und Schwerin

von 22. November 2021, 14:41 Uhr

svz+ Logo
Der Schriftzug „Weihnachtsmarkt“ hängt über der Kröpeliner Straße.
Der Schriftzug „Weihnachtsmarkt“ hängt über der Kröpeliner Straße.

Lange hat die Corona-Pandemie dazu geführt, dass ein großes Fragezeichen über den Weihnachtsmärkten schwebte. Nun sind die großen Märkte in Rostock und Schwerin offen.

Rostock | Die Weihnachtsmärkte in Rostock und Schwerin haben am Montag einen ruhigen Auftakt genommen. Die Verantwortlichen der beiden Märkte zeigten sich zufrieden mit dem Beginn und hoben dabei in erster Linie das freundliche Wetter bei strahlender Sonne hervor. Die Umstände, unter denen die Besucher auf den Märkten essen und trinken können, sind sehr untersc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite