Kriminalität : Mutmaßliche Einbrecher rammen Polizeiauto auf Flucht

von 27. September 2021, 13:18 Uhr

svz+ Logo
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

Das Amtsgericht Neubrandenburg hat gegen eine mutmaßliche Einbrecherbande Haftbefehle erlassen, die auf der Flucht ein Polizeiauto gerammt und Polizisten verletzt haben soll.

Neustrelitz | Dem Trio werde unter anderem bandenmäßiger Diebstahl vorgeworfen, teilte ein Gerichtssprecher am Montag mit. Nach Angaben einer Polizeisprecherin wird nun geprüft, inwieweit die 29, 31 und 33 Jahre alten Männer für weitere Hauseinbrüche an der Mecklenburgischen Seenplatte sowie in Nordbrandenburg in Frage kommen. In beiden Regionen kommt es seit Woche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite