Kriminalität : Mann stürzt vom Balkon und verletzt sich

von 12. September 2021, 07:35 Uhr

svz+ Logo
Ein Einsatzort der Polizei ist mit Flatterband abgesperrt.
Ein Einsatzort der Polizei ist mit Flatterband abgesperrt.

Ein Mann ist bei einem Dorffest in Torgelow am See (Kreis Mecklenburgische-Seenplatte) von einem Balkon drei Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich verletzt.

Torgelow am See | Der betrunkene 56-Jährige habe am Samstagabend versucht, sich mit einer vorbeigehenden Person zu unterhalten und habe den Halt verloren, teilte die Polizei mit. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Zudem kam es nach Polizeiangaben auf dem Dorffest zu einer Schlägerei zwischen einem 19-Jährigen und einem 32 Jahre alte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite