Kriminalität : Mann gibt sich als Polizist aus: Taxifahrerin stoppt Betrug

von 27. September 2021, 16:38 Uhr

svz+ Logo
„Polizei“ steht auf der Uniform eines Polizisten.
„Polizei“ steht auf der Uniform eines Polizisten.

Die Polizei in Westmecklenburg warnt vor Trickbetrügern, die sich derzeit als falsche Polizisten ausgeben.

Boizenburg/Elbe | Anlass sind zwei Fälle in den zurückliegenden Tagen aus Boizenburg (Ludwigslust-Parchim) und Wismar, wie die zuständigen Polizeisprecher am Montag sagten. In Boizenburg konnte eine Taxifahrerin knapp verhindern, dass eine Seniorin 40.000 Euro verlor. Die Frau war mit einem sogenannten Schockanruf getäuscht worden. Ein falscher Polizist habe ihr gesagt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite