Fischerei : Linke fordert weitere Unterstützung der Kutterfischerei

von 14. September 2021, 14:40 Uhr

svz+ Logo
Ein Fischkutter fährt auf der Ostsee.
Ein Fischkutter fährt auf der Ostsee.

Die Linke in Mecklenburg-Vorpommern hat eine Fortsetzung der Unterstützung für die Fischereiwirtschaft durch Land, Bund und EU gefordert.

Schwerin | Dies sei besser, als mit Abwrackprämien dafür zu sorgen, dass eine der wichtigsten Säulen des Landes wegbricht, sagte die Fraktionsvorsitzende Simone Oldenburg am Dienstag. Wenn auf das Wissen der Fischer gehört werde, könnten die Voraussetzungen für die Regeneration von Fischbeständen wie Dorsch und Hering und für nachhaltiges Fischen geschaffen werd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite