Verkehr : Grünes Licht für Sonderprogramm zum Radwegeausbau

von 25. November 2021, 05:50 Uhr

svz+ Logo
Radfahrer fahren auf einem Radweg.
Radfahrer fahren auf einem Radweg.

Der Bund hat nach Potsdamer Ministeriumsangaben alle von Brandenburg angemeldeten Projekte des Sonderprogramms Stadt und Land für den Ausbau der Radwege bewilligt.

Potsdam | Damit kann das Radwegenetz im Land um weitere rund 37 Kilometer erweitert werden, wie das Verkehrsministerium in Potsdam auf eine Anfrage aus der Linksfraktion des Landtages mitteilte. Größtes Vorhaben ist der Bau eines knapp zwölf Kilometer langen Radweges zwischen Wittstock/Dosse und Griebsee (Landkreis Ostprignitz-Ruppin), der im kommenden Frühj...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite