Verkehr : Frau bei Wendemanöver eines 80-Jährigen schwer verletzt

von 24. November 2021, 06:06 Uhr

svz+ Logo
Der Schriftzug 'Unfall' leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Eine Frau ist bei einem missglückten Wendemanöver eines 80 Jahre alten Mannes auf der B111 nahe Gützkow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) schwer verletzt worden.

Gützkow | Der mutmaßliche Unfallverursacher war nach eigenen Angaben am Dienstag mit seinem Fahrzeug an der Einfahrt seines Grundstücks vorbeigefahren und wollte in einer Haltebucht wenden, wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte. Dabei habe der 80-Jährige das herannahende Auto der Frau hinter sich übersehen. Infolge der Kollision erlitt die 58-Jährige schw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite