Verkehr : Drei Leichtverletzte bei Autounfall in Stralsund

von 22. September 2021, 06:20 Uhr

svz+ Logo
Der Schriftzug 'Unfall' leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Bei einem Autounfall in Stralsund sind am Dienstagabend drei Menschen leicht verletzt worden.

Stralsund | Ein 57-Jähriger hatte am Steuer seines Wagens einen Lastwagen überholen wollen und war dabei mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer und seine 59-jährige Beifahrerin wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der 48 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens wurde leicht verletzt. Die Bundesstraße 105 wurde vorüberg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite