Feste : Der Trend geht zum Advents- oder Zweitweihnachtsbaum

von 24. November 2021, 06:34 Uhr

svz+ Logo
Auf einer Weihnachtsbaumplantage von Ostseetanne werden Weihnachtsbäume verladen.
Auf einer Weihnachtsbaumplantage von Ostseetanne werden Weihnachtsbäume verladen.

Die Weihnachtsbaum-Branche rechnet trotz Pandemie-Belastungen mit einer steigenden Nachfrage. Immer mehr Menschen stellen sich demnach einen zweiten Baum auf den Balkon.

Marlow | Die Weihnachtsbaum-Verkäufer rechnen in diesem Jahr mit einer leicht steigenden Nachfrage. In immer mehr Haushalten stehe ein zweiter Baum auf dem Balkon oder der Terrasse, hieß es von der stellvertretenden Vorsitzenden des Verbands natürlicher Weihnachtsbaum (VNWB), Saskia Blümel. Insgesamt sei „die Nachfrage in den letzten Jahren deutschlandweit rel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite