Corona : MV hält an Zwei-Personen-Regel für Kontakte fest

von 04. Mai 2020, 17:30 Uhr

svz+ Logo
alex-iby-LaHo9Set3bI-unsplash.jpg

Neue Lockerungen der Corona-Schutzvorkehrungen nicht vor dem 10. Mai.

Im Gegensatz zu Sachsen-Anhalt hält Mecklenburg-Vorpommern in der aktuellen Corona-Krise bis auf weiteres an der strengen Zwei-Personen-Regel für Kontakte im öffentlichen Raum fest. «Es ist vereinbart, dass über eine Verlängerung des Kontaktverbotes am Mittwoch in der Telefonkonferenz zwischen der Bundeskanzlerin und den Regierungschefinnen und Regieru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite