Unfälle : 81-Jähriger auf Gegenspur: Drei Verletzte bei Kollision

von 23. November 2021, 07:05 Uhr

svz+ Logo
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind bei Franzburg (Vorpommern-Rügen) drei Menschen verletzt worden.

Franzburg | Wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte, war ein 81-jähriger Autofahrer am Montag zwischen Franzburg und Tribsees mit dem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. Ein entgegenkommendes Autos konnte nicht mehr ausweichen, so dass beide Wagen auf der Landesstraße 192 in Höhe Müggenhall kollidierten. Der 81-Jährige und die beiden 55 und 56 Jahre alten I...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite