Umweltverschmutzung : 63 sichtbare Müllfunde auf 100 Meter MV-Ostseestrand

von 14. September 2021, 16:28 Uhr

svz+ Logo
Am Ostseestrand liegt am Strand gesammelter Müll.
Am Ostseestrand liegt am Strand gesammelter Müll.

Ob Zigarettenkippen, Schnüre, Plastikfetzen oder Tüten - am Ostseestrand liegt vieles, was dort nicht hingehört.

Güstrow | Im Durchschnitt werden auf 100 Meter Ostseestrand in Mecklenburg-Vorpommern 63 sichtbare Abfälle gefunden. „Etwa 80 Prozent der Müllfunde bestehen aus Kunststoff“, sagte die Direktorin des Landesamtes für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG), Ute Hennings, am Dienstag zur Vorstellung der neuen Broschüre „Weniger Müll - mehr Strand“. Die Daten st...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite