Wahlen : 26. September: 25 Parteien wollen zur Landtagswahl antreten

von 11. Juni 2021, 13:49 Uhr

svz+ Logo
Das Schweriner Schloss, Sitz des Landtages.
Das Schweriner Schloss, Sitz des Landtages.

Zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am 26. September wollen 25 Parteien antreten.

Schwerin | Das geht aus einer Mitteilung der Landeswahlbehörde vom Freitag hervor. Neben den bereits im Landtag oder Bundestag vertretenen Parteien SPD, CDU, AfD, Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben 19 Parteien angezeigt, sich zur Wahl stellen zu wollen. Neben den Freien Wählern, dem Freien Horizont, der Tierschutzpartei, der rechtsextremen NPD und de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite