Schwerin : 2,69 Euro führen zur Festnahme

svz.de von
30. Januar 2014, 10:05 Uhr

Das alles für 2,69 Euro. So viel hätte die Flasche Schnaps an der Kasse eines Einkaufsmarktes im Schlosspark-Center gekostet. Stattdessen stahl ein 43-jähriger Schweriner am Mittwoch den Alkohol und wurde hierbei erwischt. Da er keinen Ausweis hatte, wurde die Polizei gerufen. Die Beamten stellten bei der Überprüfung des Ladendiebes fest, dass dieser per Haftbefehl in einer anderen Sache gesucht wurde. Der Mann wurde festgenommen und ins Gefängnis gebracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen