Unfälle : 17-jähriger Mopedfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

von 03. April 2021, 11:27 Uhr

svz+ Logo
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.

Ein 17 Jahre alter Mopedfahrer ist bei einem Unfall auf der B 105 in Höhe Brandshagen in Vorpommern-Rügen schwer verletzt worden.

Sundhagen | Sein Moped stieß am Freitagabend mit dem Wagen einer 81 Jahre alten Autofahrerin zusammen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der 17-Jährige habe die Straße mit einem weiteren 18 Jahre alten Mopedfahrer aus der Abfahrt Brandshagen überqueren wollen. Dabei habe er nach ersten Erkenntnissen der Polizei das Auto der Frau aus ungeklärter Ursache überse...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite