Kunst : 11. Warnemünder Sandwelt in Vorbereitung

von 19. April 2021, 15:06 Uhr

svz+ Logo
Es wird an einer Skulptur für die 11. Warnemünder Sandwelt gearbeitet.
Es wird an einer Skulptur für die 11. Warnemünder Sandwelt gearbeitet.

Ein Aufenthalt am Passagierkai ist für manche Menschen schon lohnend, wenn große und kleine Schiffe vorbeifahren. Ein Blick auf die riesigen Sandskulpturen im Pier7 kann das Erlebnis erweitern.

Rostock | In Warnemünde wird derzeit die Eröffnung der 11. Sandskulpturenausstellung am kommenden Montag vorbereitet. Die aufwendige Gestaltung der teils meterhohen Kunstwerke aus rund 300 Tonnen Sand kann aber bereits jetzt im Pier7 am Passagierkai bestaunt werden, sagte die Sprecherin von Karls Erlebnis-Dorf, Nadja Schriever, am Montag. Im vergangenen Jahr wa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite