Zwei Tote bei Verkehrsunfall nahe Sanitz

Bei einem Unfall auf der B110 zwischen Groß Lüsewitz und Sanitz sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein aus Richtung Rostock kommendes Auto sei ungebremst gegen einen entgegenkommenden Wagen gefahren, teilte die Polizei mit. Die 81-jährige Fahrerin und ihr 85-jähriger Beifahrer seien bei dem Zusammenstoß gestorben. Die Menschen im entgegengekommenen Auto, ein 43-jähriger Fahrer und ein 45-jähriger Beifahrer, wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die B110 zwischen Groß Lüsewitz und Sanitz war mehrere Stunden voll gesperrt.