Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall nahe Melz

von 23. Mai 2020, 09:21 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Melz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) sind zwei Motorradfahrer schwer verletzt worden. Die 46-jährige Frau und der 19-Jährige Mann wurden am Freitag in Krankenhäuser gebracht, wie die Polizei mitteilte. Die Frau war mit ihrem Fahrzeug auf der B 198 unterwegs, als sie nach einer Kurve von der Fahrbahn abka...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite