Parchim : Zwei Millionen mehr: Land bekennt sich zu neuem Theater in Parchim

23-11368466_23-66108087_1416392671.JPG von 28. Februar 2018, 11:45 Uhr

svz+ Logo
 
 

Der Umbau der Parchimer Eldemühle zur Spielstätte des Jungen Staatstheaters und der Fritz-Reuter-Bühne wird teurer als geplant.

Noch gibt es keine Ausschreibung für die Bauarbeiten an der neuen Spielstätte für das Theater in Parchim. In der alten Eldemühle laufen Untersuchungen am Baugrund. Erst 2019 sollen die Bauarbeiter anrücken: Aber schon legt das Land bei der Finanzierung des Theaterneubaus in der künftigen Kulturmühle zwei Millionen Euro drauf. Statt fünf sollen sieben M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite