Zoo freut sich über Giraffen-Baby

Foto: Reinhard Klawitter
1 von 1
Foto: Reinhard Klawitter

svz.de von
07. August 2012, 09:52 Uhr

Schwerin | Ein bisschen wacklig auf den Beinen ist das Giraffe-Junge im Schweriner Zoo noch, aber ansonsten putzmunter. "Der kleine Bulle trinkt gut und sucht stets die Nähe zu seiner Mutter Maradi", berichtet Zoo-Mitarbeiter in Sabrina Höft, die am Wochenende bei der Geburt im Giraffen-Stall dabei war. Heute Vormittag soll der Nachwuchs zum ersten Mal das Außen gehege im Tierpark erkunden - wenn das Wetter mitspielt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen