Nach Fall Jeremie nun Dieselklau : Zirkusleute als Tankdiebe erwischt

Vor Wochen machte der in Lübtheen ansässige Wanderzirkus "Monaco" noch Schlagzeilen wegen des entlaufenen Jeremie. Gestern wurden zwei Mitarbeiter des Zirkus erwischt, als sie in Wittenburg 300 Liter Diesel stahlen.

svz.de von
23. Januar 2013, 08:02 Uhr

Wittenburg | Vor Wochen machte der in Lübtheen ansässige Wanderzirkus "Monaco" noch Schlagzeilen wegen des entlaufenen Jeremie aus Hamburg. Gestern wurden nach SVZ-Informationen zumindest zwei Mitarbeiter des Zirkus erwischt, als sie in Wittenburg 300 Liter Diesel aus einem Lkw-Tank stahlen. Der Fahrer war während der Tat von weiteren Beteiligten abgelenkt worden. Das in Kanistern abgefüllte Diebesgut ist sichergestellt. Es war nicht der erste Vorfall dieser Art für Angehörige des Zirkus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen