zur Navigation springen

Rostock Airways : Statt von Laage nun Flüge von Bremen

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

svz.de von
erstellt am 13.Jan.2014 | 00:34 Uhr

Die Fluggesellschaft Rostock Airways startet vom 3. Februar an eine Linienverbindung von Bremen nach Zürich. Von Montag bis Freitag starten täglich zwei Flüge nonstop, teilte der Bremer Airport mit. Zum Einsatz kommt eine Dornier 328 mit 31 Sitzplätzen. Zum Serviceangebot gehören Getränke, ein Snack sowie ein Freigepäck von 23 Kilogramm. Eigentlich sollte Rostock-Airways ab heute von Rostock-Laage nach München und Frankfurt durchstarten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen