Deutsche Post : Schwitzen für Weihnachten

1 von 5
Foto: Bernd Wüstneck/dpa

svz.de von
16. Dezember 2014, 20:22 Uhr

In den Paket- und Briefzentren der Deutschen Post in MV läuft in diesen Tagen der Betrieb auf Hochtouren. „An normalen Tagen im Jahr haben wir etwa 100  000 Pakete und Päckchen, an Spitzentagen wie jetzt vor Weihnachten ist es fast das Doppelte“, so Jens-Uwe Hogardt, Sprecher der Deutschen Post. In der Zustellbasis Groß Schwaß bei Rostock, wo zu den rund 60 Beschäftigten noch 20 dazugekommen sind, werden aktuell etwa 10  000 Pakete und Päckchen abgefertigt, normal seien es 5000. „Wir haben auch zusätzliche Autos angemietet, um die Flut zu bewältigen.“ Eine weitere Zustellbasis ist in Pampow bei Schwerin, ein Paketzentrum ist in Neustrelitz angesiedelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen