Handwerk sucht den Top-Azubi

svz.de von
30. Juni 2014, 15:04 Uhr

Sie sind die besten Lehrlinge des Handwerks, mit guten fachlichen Leistungen, mit Persönlichkeit, sicherem Auftreten, Schlagfertigkeit und Kreativität – das Handwerk in Mecklenburg-Vorpommern sucht den Top-Azubi 2014. Bis zum 29. August können sich Lehrlinge, die am Tag des Wettbewerbs ihre Ausbildung noch nicht abgeschlossen haben, um den mit 2250 Euro dotierten Handwerks-Oskar bewerben, teilten die Handwerkskammern mit. Der Wettbewerb war 2006 von der Kammer Schwerin ins Leben gerufen worden und wird seit 2007 landesweit gemeinsam mit der Kammer Ostmecklenburg-Vorpommern durchgeführt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen