zur Navigation springen

Wirtschaft : German Pellets jetzt in Österreich aktiv

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Die German Pellets-Gruppe in Wismar hat ein weiteres Handelsunternehmen für Brennstoffe in Österreich übernommen. Damit werde das Endkunden-Direktgeschäft weiter ausgebaut, teilte eine Firmensprecherin am Montag mit. Die Übernahme der Heizwert GmbH Waldneukirchen sei rückwirkend zum Januar 2013 erfolgt. Das Unternehmen zähle zu den größten Pellethändlern Österreichs mit einem Vertriebsgebiet von der deutschen Grenze bis nach Wien. Jährlich verkaufe es Heizwert bis zu 35 000 Tonnen Holzbrennstoffe.

 

Jeder vierte Chef klagt über Berufsanfänger



Jeder vierte Arbeitgeber in Deutschland klagt nach einer Studie des Beratungsunternehmens McKinsey über fehlende Qualifikationen seines Nachwuchses. Mängel sehen die Befragten vor allem bei der Arbeitsmoral oder den Fähigkeiten zur systematischen Problemlösung. Im Vergleich mit anderen europäischen Ländern schlägt sich Deutschland aber gut: Junge Menschen sind informiert über Jobchancen, die Arbeitsvermittlung funktioniert.

 

Japaner schlucken Whisky-Firma Jim Beam



Der japanische Getränkeproduzent Suntory übernimmt den Hersteller des weltberühmten Jim Beam Whisky. Für das amerikanische Unternehmen Beam Inc. gibt das Unternehmen rund 16 Milliarden US-Dollar aus, wie beide Konzerne gestern mitteilten. Je Aktie zahlt Suntory 83,50 US-Dollar. Dies entspricht einem Aufschlag von 25 Prozent zum Schlusskurs am vergangenen Freitag.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Jan.2014 | 00:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen