Studie : Frischetheken in MV schneiden gut ab

Geballte Kraft aus Obst und Gemüse: Je bunter und abwechslungsreicher – desto besser.
Geballte Kraft aus Obst und Gemüse: Je bunter und abwechslungsreicher – desto besser.

Vorabgepacktes Obst und Gemüse im Land ist ohne Bedenken genießbar.

von
21. August 2015, 08:00 Uhr

Nach einem Lebensmitteltest an Obst- und Salattheken und vorabgepackter Ware in Mecklenburg-Vorpommern zeigt sich das Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei (LALLF) zufrieden. „In allen 23 Proben verzehrfertigem Obst, zerkleinertem Gemüse und vorverpackten Blattsalaten sind weder sensorische Abweichungen noch gesundheitsgefährdende Keime nachgewiesen worden“, sagt Landesamtdirektor Frerk Feldhusen. Bedingt durch die Herstellungsweise von geschnittenem Obst und Gemüse könne es zu einer Kontamination mit unerwünschten Keimen kommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen