zur Navigation springen

Blank neuer Kammer-Chef

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

svz.de von
erstellt am 13.Mai.2014 | 18:04 Uhr

Die Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg hat einen neuen Präsidenten: Der Greifswalder Wolfgang Blank wurde von der neuen Vollversammlung an die Spitze der Kammer gewählt, teilte die Kammer gestern mit. Der 54-Jährige ist Geschäftsführer der BioTechnikum Greifswald GmbH und der Technologiezentrum Fördergesellschaft Vorpommern mbH. Blank folgt damit dem Chef von Greifenfleisch Greifswald, Walter Kienast, der das Amt 2013 nach dem Tod des langjährigen IHK-Präsidenten Manfred Ruprecht übernommen hatte. Kienast kandidierte aus Altersgründen nicht. Blank ist Diplommikrobiologe, stammt aus Baden-Württemberg und kam 1995 nach MV.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen