Kreis- und Stadtverwaltungen in MV : Weniger Einwohner – aber mehr Beamte?

von 01. März 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
In der Kreisverwaltung Ludwigslust-Parchim arbeiten mehr Beamte, obwohl die Einwohnerzahl im Kreis gesunken ist.
In der Kreisverwaltung Ludwigslust-Parchim arbeiten mehr Beamte, obwohl die Einwohnerzahl im Kreis gesunken ist.

Der Kreis Ludwigslust-Parchim und die Städte Grevesmühlen, Hagenow und Wolgast sind besonders. Warum?

Schwerin/Parchim | Schieflage in der Beamtenstube: Obwohl der Landkreis Ludwigslust-Parchim in den vergangenen zehn Jahren Einwohner verloren hat, ist die Zahl der Stellen in der Verwaltung gestiegen. Beobachten kann man das bemerkenswerte Phänomen auch in den Städten Ludwigslust, Grevesmühlen, Demmin, Pasewalk und Wolgast. Zählte der Kreis Ludwigslust-Parchim vor knapp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite