Eisbär-Nachwuchs im Zoo Rostock : Webcam erfasst ersten "Ausreißversuch"

Es wurde viel gerätselt: Ist es ein Mädchen oder ein Junge? Seit vergangener Woche wissen wir es! Vilma hat uns einen kleinen Eisbärenmann geschenkt. Nach zwei Monaten bringt der Minibär des Rostocker Zoos schon stolze 7,5 kg auf die Waage. Die eifrigen Gehversuche scheinen auch Früchte zu tragen: Mittlerweile muss Vilma ein wachsames Auge auf ihren Kleinen haben, der munter die Gegend erkundet.

svz.de von
13. Februar 2015, 17:34 Uhr

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/A-I950dwg_U" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen