zur Navigation springen
Mecklenburg-Vorpommern

21. November 2017 | 11:29 Uhr

Wetter : Warmes Frühlinglüftchen auf Rügen

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Bei Temperaturen um 20 Grad machen es sich Gäste am Strand gemütlich. Doch damit könnte morgen bereits wieder Schluss sein.

Gut, dass die Strandkörbe schon stehen. In Binz jedenfalls mieteten am Donnerstag die ersten Urlauber einen Korb, wo sie sich bei Temperaturen um die 20 Grad Celsius sonnten – wie hier vor dem ehrwürdigen Kurhaus. Doch schon zum Wochenende könnte es wieder kälter werden. Typisch April eben!

Der Grund dafür ist ein erneuter Kaltluftvorstoß aus Norden, sagte Lars Kirchhübel von der Wettervorhersagezentrale in Offenbach. Zwischen hohem Luftdruck über dem Nordatlantik und tiefem Luftdruck über Nordosteuropa könnte kalte Polarluft nach Mitteleuropa gelangen.

Im Norden entwickeln sich vielerorts auch Quellwolken, die hier und da Schauer bringen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen