zur Navigation springen

Diskussion im Landtag : Wann wird der Kita-Besuch kostenlos?

vom
Aus der Onlineredaktion

Forderungen der Opposition nach einer zeitnahen Einführung des kostenfreien Kita-Besuches haben heute im Landtag für heftige Abwehrreaktionen des Regierungslagers gesorgt. Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) sagte, Beitragsfreiheit sei nur schrittweise und auf mittlere Sicht zu machen. „Das haben wir zugesagt und das lösen wir ein.“ Einen konkreten Zeitpunkt nannte sie aber nicht.

Jacqueline Bernhardt von den Linken hatte an das Versprechen von SPD und CDU von 2006 erinnert, die Voraussetzungen legen zu wollen, um Eltern mittelfristig von den Kita-Kosten zu befreien. Das sei vor elf Jahren gewesen, sagte Bernhardt und stellte die Frage, was mittelfristig sei, wenn nicht zwei Legislaturperioden. Sie forderte die Kita-Kostenfreiheit in MV ab 2021. Die AfD sprach sich für eine sofortige Beitragsfreiheit aus.

Ab 2018 sinken in MV die Elternbeiträge um 50 Euro. Ab 2019 sollen Eltern für das zweite Kind in der Kita nur noch die Hälfte zahlen, für das dritte und jedes weitere gar nichts mehr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen