Kriminalität : Vorsicht, Taschendiebe unterwegs!

So schnell kann’s gehen.
So schnell kann’s gehen.

Zahl der Diebstähle in MV um 10,4 Prozent gestiegen

von
17. Juli 2014, 07:39 Uhr

Telefon, Geld, EC-Karte, Schlüssel, Ausweise – alles weg! Immer häufiger schlagen auch in Mecklenburg-Vorpommern Taschendiebe zu. Nach Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) registrierte die Polizei im vergangenen Jahr 1651 Delikte – das sind 10,4 Prozent mehr als noch im Jahr zuvor.

Erst vor zwei Wochen wurde eine Rentnerin in Boizenburg von zwei angeblichen Spendensammlerinnen bedrängt, die ihr heimlich das Portemonnaie aus der Tasche zogen. Gleich drei Handtaschendiebstähle innerhalb kürzester Zeit ereigneten sich Mitte vergangenen Monats im Schweriner Schlossparkcenter. Alle Bestohlenen hatten ihre Handtaschen am oder im Einkaufswagen. „Nur ein kurzer Augenblick der Unaufmerksamkeit reichte aus, um die Taschen zu stehlen“, sagte der Schweriner Polizeisprecher Steffen Salow.

LKA-Sprecherin Synke Kern bestätigte: „Auch in Mecklenburg-Vorpommern sind Gruppen unterwegs, die bandenmäßig Taschendiebstahl begehen.“ Meistens kommen die Banden aus Großstädten wie Hamburg oder Berlin in den Nordosten.

Verglichen mit anderen deutschen Städten liegt die Kriminalitätsbelastung durch Taschendiebstahl in Rostock und Schwerin nicht wesentlich über dem Bundesdurchschnitt. Wie das Reisebuchungsportal „ab-in-den-urlaub.de“ unter Bezug auf eine umfangreiche Städte-Studie mitteilte, landete Schwerin im vergangenen Jahr mit 260 Delikten je 100 000 Einwohner auf Platz 36 und damit im vorderen Mittelfeld. Ebenfalls auf einen mittleren Platz rangierte Rostock. 206 Taschendiebstähle je 100 000 Einwohner brachten Platz 56. Absolut wurden 2013 in der Hansestadt 418 Diebstähle von und aus Taschen gemeldet.

Die Aufklärungsquote der Polizei ist gering. In Schwerin wurden im vergangenen Jahr 10,1 Prozent der Fälle aufgeklärt, in Rostock waren es fünf Prozent. Insgesamt schnappte die Polizei 2013 in Mecklenburg-Vorpommern 160 Taschendiebe, das waren 15 weniger als noch im Jahr zuvor.

Weitere Informationen unter: http://www.ab-in-den-urlaub.de/extra/studie-taschendiebstaehle-nehmen-zu/1233549


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen