Termin-Top 5 zum Wochenende : Von Schlagerbarden bis Bachkantaten

An diesem Wochenende ist für jeden etwas dabei. Hier die Highlights aus unserer Event-Datenbank.

svz.de von
18. März 2016, 20:45 Uhr

<p>Patrick Lindner und seine Gäste </p>
Foto: Veranstalter

Patrick Lindner und seine Gäste

 

„Sternstunden des volkstümlichen Schlagers“

Unter dem Motto singen, kochen, tanzen, lachen präsentiert Patrick Lindner seinen Fans am Sonntag um 16  Uhr in der Stadthalle, Putlitzer Straße 56, Lieblingsstars der Volkmusik. Mit dabei sind Patrick Lindner, Die Schäfer und Angela Wiedl, Vincent & Fernando, Geraldine Olivier und Ulknudel Frau Wäber. Ein großes musikalisches Feuerwerk wird versprochen mit den schönsten, bekanntesten und neusten Liedern. Dazu wird dem neuen Motto alle Ehre gemacht, denn es wird gesungen, gekocht, getanzt und gelacht und das auf der Bühne. Das Publikum darf also gespannt sein, wie ihre Stars sie  überraschen.
>> zur Veranstaltungsseite

<p>Bei „Die Nacht der Musicals“ werden unter anderem Auszüge aus „Der König der Löwen“ und „Tanz der Vampire“ zu sehen sein. </p>
Foto: ASA-Event

Bei „Die Nacht der Musicals“ werden unter anderem Auszüge aus „Der König der Löwen“ und „Tanz der Vampire“ zu sehen sein.

 

Eine Reise durch verschiedene Musicals

Kraftvolle Stimmen gepaart mit gefühlvollen Balladen. In „Die Nacht der Musicals“ – am Sonnabend um 20 Uhr in der Sport- und Kongresshalle  – verschmelzen die bekanntesten und beliebtesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicalproduktionen der Welt zu einem fesselnden und vielseitigen Bühnenfeuerwerk in der Sport- und Kongresshalle. Unterstützt durch ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept entführen  Stars der Originalproduktionen das Publikum auf eine über zweistündige fantasievolle Reise quer durch die schillernde und vielfältige Welt der Musicals.
>> zur Veranstaltungsseite

<p>Christoph Dompke (links) und Christian Willner sind Emmi und Willnowsky. </p>
Foto: Chris Lamberts

Christoph Dompke (links) und Christian Willner sind Emmi und Willnowsky.

 

Emmi & Willnowsky: Keiner wird gewinnen

In ihrem neunten Soloprogramm betreten Emmi & Willnowsky unerschrockener denn je das Spielfeld ihrer irrwitzigen Eheschlacht. Die beiden haben nach 18 gemeinsamen Jahren nichts mehr zu verlieren und geben deshalb alles. Die Pfeile für den jeweils anderen Ehepartner sind wie bei jeder Show versteckt in einem Köcher voller einschmeichelnder Melodien, gespickt mit schlechten Witzen .  Am Sonnabend  um 20 Uhr in der Stadthalle Ludwigslust, Christian-Ludwig-Str. 1, verraten Emmi & Willnowsky pikante Details ihrer Biographie, von denen das Publikum noch gar nicht weiß, dass es sie lieber überhaupt nicht wissen möchte.
>> zur Veranstaltungsseite

Foto: Michael-Günther Bölsche
 

Plau kocht im Restaurant Kiek in

"Lust auf Kochen - Kochen macht Lust!" - das ist das Credo der sieben Chefköche, die sich vor sieben Jahren zusammentaten, um ihren Gästen kreatives Kochen mit regionalen Produkten unterhaltsam näher zu bringen. Es gibt sieben Gänge. "Plau kocht" findet an sieben Abenden statt, die Location ist immer eine andere. Das Rotationsprinzip stellt sicher, dass bis zum letzten Show-Abend im April jeder einmal jeden Gang gezaubert hat. Und damit es zu keiner Doppelung kommt, schreibt das jeweilige Haus die Produkte vor.
>> zur Veranstaltungsseite

Foto: Dorit Gätjen
 

Bach und Beats im Rostocker Volkstheater

Nach „Have a Look I“ und II setzten sich die Tänzer des Volkstheaters nun ein drittes Mal choreografisch mit einem bestimmten Thema auseinander. Wieder trifft Klassik auf Moderne. Heute feiert die Tanztheateraufführung „Have a Look III“ Premiere in der Doberaner Straße 134/135. Um 19.30 Uhr gibt es Choreografien zu ausgewählte Fugen von Johann Sebastian Bach und zeitgenössischen Kompositionen.
>> zur Veranstaltungsseite

Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie in unserer Veranstaltungsdatenbank.

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen