zur Navigation springen

Termin-Top 5 am Wochenende : Von Pomp bis Party

vom

An diesem Wochenende für jeden etwas dabei. Hier die Highlights aus unserer Event-Datenbank.

svz.de von
erstellt am 01.Apr.2016 | 20:45 Uhr

The Australian Pink Floyd Show in Rostock

Am Sonnabend kommt die erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band um 20 Uhr  in die Rostocker Stadthalle, Südring 90, mit einem Best of-Programm aus dem Gesamtwerk der Rockband. „Das Beste vom Besten“ lautet das Motto. Es werden nicht nur einzelne Alben von Pink Floyd, sondern auch die beliebtesten Titel gespielt.
>> zur Veranstaltungsseite

 

<p>Eine Szene aus „Die Nervensäge“   </p>

Eine Szene aus „Die Nervensäge“  

Foto: Silke Winkler
 

Die Nervensäge und der Profikiller

Im Schweriner Staatstheater geht es am Sonntag um 18 Uhr um einen Profikiller, der sich in einem Hotelzimmer eingemietet hat, um von hier aus seinen nächsten Auftrag zu erledigen.  Der Killer wird – zum Glück auch für das Publikum – schon bald von Lärm aus dem Nachbarzimmer gestört. Dort hat sich ein Mann mit schwerstem Liebeskummer eingemietet, der wenig erfolgreich daran geht, seinem traurigen Leben ein Ende zu setzen. Dies zwingt den Killer, sich um den lebensmüden Nachbarn zu kümmern, denn ein dramatischer Selbstmord und Polizei im Nebenzimmer ist das letzte, was er für seinen Auftrag brauchen kann.
>> zur Veranstaltungsseite

 

 

Erinnerung an Sixto Rodriguez

Thomas Rühmann, bekannt  aus der TV-Serie „In aller Freundschaft“ beweist Sonnabend um 19.30 Uhr im Ernst-Barlach-Theater  in dem Programm „Sugar Men. Das bittersüße Märchen von Sixto Rodriguez“  seine Qualitäten als Sänger und erinnert an den zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Sänger Sixto Rodriguez.
>> zur Veranstaltungsseite

 

<p>Die Band Prignitzfabrik</p>

Die Band Prignitzfabrik

Foto: Veranstalter
 

Oldieparty im Kultur- und Festspielhaus Wittenberge

Am Sonnabend um 20 Uhr ist es wieder so weit: Prignitzfabrik - Die Band aus Wittenberge lädt zur Großen Oldieparty in das Kultur- und Festspielhaus ein. Nachdem die Band im letzten Jahr aus verschiedenen Gründen pausiert hat, wollen die Mädels und Jungs um Bandleiter Detlef Benecke wieder Vollgas geben. Für die nächste Oldieparty hat die Band wieder ein anspruchsvolles Programm auf die Beine gestellt. Die Veranstaltung steht dieses Mal unter dem Motto „Sommer, Sonne, Sonnenschein“. Im kleinen Saal  wird es Bildschirme geben, auf denen man das Bühnengeschehen gemütlich verfolgen kann.
>> zur Veranstaltungsseite

 

 

Justus Frantz spielt Beethoven

Auf Einladung des Zarrentiner Kulturvereins e. V. findet am 02.04.2016 um 19.30 Uhr im Refektorium des Kosters ein Klavierabend mit Professor Justus Frantz statt. Freuen Sie sich auf einen herausragenden Pianisten, Dirigenten und Weltbürger. Justus Frantz spielt eine Auswahl Beethoven ’scher Klavierwerke und moderiert den Abend kompetent und unterhaltsam vom Flügel aus.
>> zur Veranstaltungsseite

 

Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie in unserer Veranstaltungsdatenbank.

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen