zur Navigation springen

Termin-Top 5 zum Wochenende : Von Modegala bis zur Traditions-Stutenparade

vom

An diesem Wochenende ist für jeden etwas dabei. Hier die Highlights aus unserer Event-Datenbank.

svz.de von
erstellt am 08.Jul.2016 | 21:00 Uhr

Laufsteg frei für die Modegala "Look"

In der "Alten Druckerei" am medienhaus:nord zeigen junge Kreative ihre neuesten Ideen für die Modewelt. Zum fünften Mal gibt es die Modegala Look, organisiert von der Designschule Schwerin. Beginn ist am 9. Juli um 20.15 Uhr. Der Einlass beginnt um 18.30 Uhr. Die traditionelle Aftershowparty startet um 23 Uhr. Schlager und Hits der 90er sollen für ausgelassene Stimmung sorgen.
>> zur Veranstaltungsseite
 

Faust - der Tragödie erster Teil

Die Proben haben ein Ende, das Schauspiel kann beginnen. In der Wismarer St. Georgenkirche stehen heute Abend 19.30 Uhr die Schauspieler um den ehemaligen Störtebeker-Star Sascha Gluth und Regisseur Holger Mahlich auf der Bühne und führen Goethes Klassiker „Faust I“ auf. Bis zum 24. Juli wird das Stück donnerstags, freitags und samstags gezeigt.
>> zur Veranstaltungsseite
 

 

Auf dem Neuen Markt wird getöpfert

Traditionelles Töpferhandwerk können Freunde individueller Keramik heute und morgen auf dem Neuen Markt entdecken. Beim 9. Rostocker Töpfermarkt präsentieren fast 50 Werkstätten ihr Handwerk und ihre Produkte. Angeboten wird an diesen beiden Tagen fast alles, was sich aus Ton, Wasser und Hitze erzeugen lässt. Es gibt fantasievolles Kindergeschirr, Vasen, Teller, Tassen in maritimem Design und vieles mehr. Ein Höhepunkt werden die Schauvorführungen der Familie Tunsch an der über 100 Jahre alten Töpferscheibe sein.
>> zur Veranstaltungsseite
 

Rockpoet kommt nach Mestlin

Tino Eisbrenner - zu Gast im Kulturhaus Mestlin, eröffnet mit seiner musikalischen Lesung das Rahmenprogramm zur Ausstellung "Das Kulturwunder im Osten Deutschlands - Rückblicke & Perspektiven"
>> zur Veranstaltungsseite
 

Zum 20. Mal Ganschower Stutenparade

Am Sonntag beginnen die diesjährigen Ganschower Stutenparaden. Die Anspannung im Veranstaltungsteam auf dem Gestüt Ganschow steigt täglich. Denn unzählige Dinge müssen bis zur Eröffnung noch erledigt werden. Gestern herrschte reges Treiben. Überall legten die Mitarbeiter eifrig Hand an, damit am Sonntag jeder Stall, jedes Gebäude und selbst jeder Zaun glänzt.
>> zur Veranstaltungsseite

 

Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie in unserer Veranstaltungsdatenbank.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen