Termin-Top 5 : Von kunterbunt bis Schweden-Style

Highlights aus unserer neuen Event-Datenbank

svz.de von
19. August 2016, 19:45 Uhr

Dieter Thomas Kuhn in Schwerin

Dieter Thomas Kuhn & Band machen süchtig! Süchtig nach ihren Konzerten, nach guter Laune, nach Party, nach den nettesten und schärfsten Fans der  Welt, nach einem Abend und einer Nacht der ganz besonderen Art. Nirgendwo sieht man buntere Outfits, knallbuntere Farben. Es ist eine unausgesprochene Regel der Dieter Thomas Kuhn & Band-Konzerte, dass viele Konzertbesucher sich dem Anlass entsprechend anziehen.
>> zur Veranstaltungsseite

 

Ausnahmecellistin zu Gast in Redefin

In der Reihe „Weltstars in Redefin“ gastieren am  20. August, um 18 Uhr, die Ausnahmecellistin Sol Gabetta und das Gstaad Festival Orchestra auf dem Landgestüt. Für den ursprünglich angekündigten Dirigenten Kristjan Järvi, der  absagen musste, springt  der Dirigent Neeme Järvi ein. Es erklingen Rossinis Ouvertüre zur Oper „Der Barbier von Sevilla“, Saint-Saëns’ Konzert Nr. 1 a-Moll für Violoncello und Klavier und Mendelssohn Bartholdys Sinfonie Nr. 4 A-Dur „Italienische“.
>> zur Veranstaltungsseite

 

Schwedenfest in Wismar

Die Schweden kommen! Bereits ab Donnerstag ist die Hansestadt Wismar fest in schwedischer Hand. Bis zum 23. August findet in der Altstadt und im Alten Hafen das 17. Schwedenfest statt. Ein Fest, das an die 155-jährige Zugehörigkeit Wismars zu Schweden erinnern soll. Stargast ist in diesem Jahr der Musiker „Sascha". Am Sonntag heißt es „Wismar läuft“. Der 17. Schwedenlauf geht durch Wismars Altstadt mit Start und Ziel am Marktplatz.
>> zur Veranstaltungsseite

 

Schwerin Open Air auf der Marstallwiese

Es soll das größte Freiluftfestival in der Landeshauptstadt werden, das „Schwerin Open Air“. Mit dabei sind zum Beispiel Lexy & K-Paul, Genetikk, SSIO, Neelix oder Format B. Es gibt Rock und Pop, Goa und Hiphop, Deutsch-Rap und House. Eine zehn Meter hohe und 25 Meter breite Bühne biete beste Auftrittsmöglichkeiten für die Musiker. Hinzu kommen Lichteffekte, Lasershow und pyrotechnische Spezialeffekte. Los geht es Freitag und Sonnabend bereits um 15 Uhr.
>> zur Veranstaltungsseite

 

Jazz-Nacht in Rostock

Einmal im Jahr erklingt im Zoo im Rahmen des "See more Jazz Festivals" feinster Jazz in einmaliger Kulisse im Rostocker Zoo. Tickets gibt es an den Zookassen und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
>> zur Veranstaltungsseite

Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie in unserer Veranstaltungsdatenbank.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen