zur Navigation springen

Termine-Top-5 : Von großen Schiffen bis zu kleiner Kunst

vom

Highlights aus unserer Event-Datenbank

svz.de von
erstellt am 11.Aug.2017 | 20:00 Uhr

Segelschiffe legen zur Eröffnung der 26. Hanse Sail im Stadthafen an. /Archiv
Segelschiffe legen zur Eröffnung der 26. Hanse Sail im Stadthafen an. /Archiv Foto: Jens Büttner
 

Schiffegucken satt

Noch bis Sonntag lädt die Hansestadt Rostock zum größten Traditionsseglertreffen der Welt ein.  Die bunten Marktmeilen im Stadthafen und in Warnemünde laden zum Bummeln, Schlemmen und sich Vergnügen ein. Auf gut einem Dutzend Bühnen treten internationale, maritime und regionale Künstler auf.
>> zur Veranstaltungsseite


Sängerin Sarah Connor kommt am Sonnabend nach Schwerin.
Sängerin Sarah Connor kommt am Sonnabend nach Schwerin. Foto: Veranstalter
 

Starbesuch in Schwerin

Mit ihrem ersten deutschsprachigen Album "Muttersprache" und der gleichnamigen Tour 2015/16 hat sich Ausnahmekünstlerin Sarah Connor vor einem Jahr neu erfunden und endgültig ihre Vielseitigkeit unter Beweis gestellt. Am Samstag zeigt sie ihr Können auf der Freilichtbühne in Schwerin.
>> zur Veranstaltungsseite


Die Digaudi-Stelzenfiguren von Art Tremondo tanzen in Ludwigslust zum Auftakt des Kleinkunstfestes «Kleine Fest im großen Park» durch den Schloßpark.

Die Digaudi-Stelzenfiguren von Art Tremondo tanzen in Ludwigslust zum Auftakt des Kleinkunstfestes «Kleine Fest im großen Park» durch den Schloßpark.

Foto: Jens Büttner
 

Atemberaubende Kleinkunst

Das „Kleine Fest im großen Park“ in Ludwigslust ist als größtes Open Air der Festspiele MV immer gefragter. Die Veranstaltung ist trotz der 9000 Karten pro Tag de facto ausverkauft. Wer dennoch eine Karte ergattert, kann einen Abend voller Kunst, Schauspiel, Musik und Artistik erleben.
>> zur Veransatltungsseite


Foto: Falk Oelschlägel
 

Pyrokünstler im Wettstreit

Alle Jahre wieder begeistert das bekannte Feuerwerksfestival "Pyro Games" die Besucher auf seiner Deutschlandtournee. Am Samstag ist das Lichtermeer auf der Seebrücke Zinnowitz zu erleben. Ein spektakuläres Rahmenprogramm sowie kulinarische Leckerbissen lassen keine Wünsche offen.
>> zur Veranstaltungsseite


Foto: Veranstalter
 

Die Geschichte des letzten Königs

Sonntagabend wird die Oper „Nabucco“ unter freiem Himmel präsentiert. „Nabucco“ ist ein Frühwerk von Giuseppe Verdi, der die Oper  nach  dem  Tod  seiner  jungen  Frau  und ihrer  beiden  Kinder  komponierte. Die monumentale Nabucco-Aufführung wurde bereits in Zürich, Luxemburg, Lausanne und Berlin  gefeiert – nun  sind sie in Schwerin. Mit großem Orchester, Chor und vielen weiteren Solisten in der Bestbesetzung,  ist  die Vorstellung ein besonderes Erlebnis.
>> zur Veranstaltungsseite

Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie in unserer Veranstaltungsdatenbank.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen