Termin-Top 5 : Von Goa bis Punk: Wochenend-Tipps

Am Sonnabend starten die „SandSternStunden“.

Highlights aus unserer neuen Event-Datenbank

svz.de von
05. August 2016, 21:00 Uhr

Open Air: „Sandsternstunden“ feiern in Zieslübbe 

Am Sonnabend ist es so weit: Das „SandSternStunden“ Open Air Parchim beginnt um 12 Uhr und wird bis Sonntag um 20 Uhr gefeiert. Vor der beeindruckenden Sandkulisse der Kiesgrube Zieslübbe erwartet die Festivalgäste 16 Stunden elektronische Musik aller Art, von Techno bis Goa, aufgelegt von lokalen Akteuren und von Discjockeys aus Schweden, Brasilien und Mexiko. So glänzen auf der Main Stage unter anderem Drauf & Dran, Lina Lindström, Wortkarg.  Das Open Air-Festival wird mit drei Floors und einem Chill-Out- Bereich die Musikfans der Region begeistern.
>> zur Veranstaltungsseite

Foto: kulturforum Pampin - Skulpturenpark und Galerien
 

Stop & Go - Objekt- Und Videokunst im Kulturforum Pampin

Tino Bittner, Udo Dettmann, Thomas Sander treten in ihren Ausstellungen - sei es in der von ihnen in Schwerin gegründeten Galerie Dezernat5 oder an anderen Orten - oft als Künstlerteam auf. Gemeinsam ist den drei Künstlern das genaue Hinsehen und zeitlupenhafte Zerlegen von Prozessen oder Ordnungen in einzelne "Standbilder", die dann narrativ mit Hintersinn und Tiefgang - analog wie bei Tino Bittner oder vorwiegend digital wie bei Udo Dettmann und Thomas Sander - zu Objekten oder Videos zusammengesetzt werden. Der Reiz liegt in dem Kunstgriff, Nebensächliches zur Hauptsache zu machen, die Flüchtigkeit eines Augenblicks zu einem Slow-motion-Abenteuer zu stilisieren. Alle Drei spielen mit der Dehnung der Zeit durch Verzögerungseffekte.
>> zur Veranstaltungsseite

Foto: Kulurkombinat GmbH
 

Vorspiel: Artur und Band + fointology (Punk) im Zwischenbau Rostock

Klangvoll, emotional und direkt. Frische Beats und weite Sounds - tanzbare Rocksongs und satte Balladen. Die authentischen deutschen Songs der noch jungen Band erzählen schnörkellos vom Auf und Ab des Lebens. Mit eingängigen Klaviermelodien, treibenden Gitarrenriffs und energiegeladenen Grooves präsentieren sich die vier Musiker - mal nachdenklich, mal rockig, mal laut, mal leise - doch stets in unverwechselbarem Stil.
>> zur Veranstaltungsseite

 

Museumshoffest mit Livemusik in Parchim

Zum Museumshoffest mit Konzert wird am Sonnabend, von 15 bis 20 Uhr, eingeladen. Einheimische und Touristen können hier Geschichte hautnah erleben. Ab 16 Uhr erklingt Live Musik, Swing, Jazz and more im Museumshof mit „Blue Train“. Der Eintritt  berechtigt zum Besuch des Sommermuseums im Zinnhaus.                                                              
>> zur Veranstaltungsseite

 

Johannes Oerding „brennt“ im IGA-Park Rostock

Einzigartige Momente bescherrt Musiker Johannes Oerding seinen Fans Sonnabendabend im IGA-Park. Um 19 Uhr macht der Hamburger Sänger und Songwriter auf seiner „Alles brennt“-Tour Halt in der Hansestadt. Im Gepäck hat er selbstverständlich auch seine Songs von seinem vierten Studio-Album „Alles brennt“, seinem  bisher erfolgreichstem. Da  wird der Funke schnell auf die Zuhörer überspringen. Denn Johannes Oerding „brennt“ einfach dafür, live für sein Publikum zu spielen.
>> zur Veranstaltungsseite

Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie in unserer Veranstaltungsdatenbank.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen