zur Navigation springen

Termin-Top 5 am Wochenende : Von der Freilichtbühne bis zum Kloster

vom

An diesem Wochenende für jeden etwas dabei. Hier die Highlights aus unserer Event-Datenbank.

svz.de von
erstellt am 06.Mai.2016 | 20:45 Uhr

Adel Tawil tritt auf der Freilichtbühne auf

Mit seinem Debütalbum „Lieder" im Jahr 2015 und der gleichnamigen Tour setzte Adel Tawil seine bisherige erfolgreiche Karriere fort. Mit seinem ersten Solo- Album erreicht  Adel Tawil einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere. In den neuen Songs erzählt der Künstler was ihm in den vergangenen Jahren widerfahren ist. So persönlich wie auf „Lieder" hat man den charismatischen Singer/ Songwriter wohl noch nie erlebt. Natürlich werden auch die Songs  aus der Ich+Ich Zeit nicht auf dem Konzert  in Schwerin fehlen. Sonnabend, 20 Uhr, Freilichtbühne, Einlass ab 19 Uhr.
>> zur Veranstaltungsseite

 

 

Bunter Mittelalterlicher Klostermarkt in Rühn

In Erinnerung an die Gründung des Klosters Rühn bei  Bützow im Jahre 1232, veranstaltet der gemeinnützige Klosterverein am Sonnabend und am Sonntag, von 10 bis 17 Uhr, einen der größten Märkte Mecklenburg-Vorpommerns. Motto diesmal: Altes fühlen – Neues schmecken. Handwerker haben ihre Stände aufgebaut. Für die Kleinen gibt es Ponyreiten, Märchen und Bogenschießen. Und für das leibliche Wohl ist auch reichlich gesorgt. Der „Deutsche Orden“ wird mit einem Lager vor Ort sein und mittelalterliches Alltagsleben präsentieren. Musikalisch untermalt wird das Markttreiben von den „Spielleuten Erdenmut“.
>> zur Veranstaltungsseite

 

 

14. Landesrapsblütenfest in Sternberg

Noch bis zum Sonntag findet das beliebte Landesrapsblütenfest statt. Das am Freitag mit einer Open-Air-Tanznacht auf dem Marktplatz begann. Am Sonnabend gibt es wieder ein  Volksfest mit opulentem Festumzug, buntem Markttreiben und einem   abwechslungsreichen Programm auf der Bühne.
>> zur Veranstaltungsseite

 

 

Deutsch-Rock Festival in Wittenberge

Wer harten Deutschrock liebt, aufgepasst! Am Sonnabend, um 18.30 Uhr, heißt es „Die Elbe brennt“. Stahlzeit liefern eine spektakuläre Rammstein-Tribute Show und bringen gemeinsam mit Haudegen und Ost+Front auf der Elblandbühne "Alte Ölmühle" Fans der Neuen Deutschen Härte zum Schwitzen.
>> zur Veranstaltungsseite

 

 

Brunnenfest in Güstrow

Am Sonntag heißt es wieder Wasser marsch am Borwinplatz! Fürst Borwin persönlich wird den zu seinem Gedenken errichteten Brunnen anschalten. Zuvor können die Festbesucher den gesamten Nachmittag das 4. Brunnenfest erleben. An dem verkaufsoffenen Sonntag haben die Gäste wieder die Möglichkeit, in Ruhe zu shoppen oder einfach nur zu bummeln. Es werden zahlreiche Attraktionen zu  erleben sein wie beispielsweise Modenschauen, Oldtimertreffen und Auftritte von Kleinkünstlern rund um den Borwinbrunnen auf dem Güstrower Pferdemarkt.
>> zur Veranstaltungsseite

Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie in unserer Veranstaltungsdatenbank.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen