zur Navigation springen

Termin-Top-5 : Vom Oldtimertreffen bis zum Drachenbootrennen

vom

Highlights aus unserer Event-Datenbank

 

Boizenburger Hafenfest

Zum Hafenfest und Drachenbootrennen wird ab Freitag bis Sonntag nach Boizenburg eingeladen. Los geht es Freitagabend um 19.30 Uhr. Ab 20 Uhr gibt es dann Live-Musik von verschiedenen Bands. Ein großes Feuerwerk steigt um 23 Uhr in den Nachthimmel. Am Sonnabend findet dann auch ab 11 Uhr das Drachenbootrennen im Hafen statt. An allen Tagen gibt es Live-Musik von insgesamt sieben Bands. Es gibt Fahrgeschäfte ein buntes Markttreiben, Bungee-Springen, Imbissbuden und ein 18 Meter Hohes Riesenrad lädt zu einer Fahrt mit spektakulärem Blick über die Elblandschaft ein.
>> zur Veranstaltungsseite


 

Mecklenburger DKW-Treffen

Am Wochenende steht der Klosterhof in Rühn wieder ganz im Zeichen alter Fahrzeuge: Die Oldtimerfreunde Bützow veranstalten am Sonnabend das 2. Mecklenburger DKW-Treffen. Um 9 Uhr beginnt die Präsentation der Fahrzeuge auf dem Klosterhof. Nach einer Mittagspause starten die Teilnehmer um 12.30 Uhr zu ihrer Ausfahrt durch das Bützower Land. Auf der Reise müssen die Oldtimerliebhaber nicht auf eine Stärkung verzichten: Auf dem Weg ist ein Stopp für Kaffee und Kuchen eingeplant. Die Rückkehr auf den Klosterhof ist für 16 Uhr geplant. Gegen 16.30 Uhr werden die schönsten Fahrzeuge prämiert.
>> zur Veranstaltungsseite


 

34. Stadtfest Parchim

Vom 19. - 21. Mai 2017 findet in diesem Jahr das 34. Stadtfest zusammen mit dem integrativen Kultur­fest (Tag der Behinderten des Landkreises Ludwigslust-Parchim) statt. Das integrative Kulturfest steht unter dem Motto "Statt Ausgrenzung - Teilhabe für alle " und wird ein aktionsgeladenes Programm von behinderten und nichtbehinderten Menschen präsentieren.
Zusammen mit vielen Akteuren aus der Kultur- und Gaststättenszene, dem Handwerk, der Parchimer Bürgerstiftung, Kindereinrichtungen und Vereinen wird ein ansprechendes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.
>> zur Veranstaltungsseite


Schwerin feiert am Stadthafen

Ab Freitag dreht sich wieder das Riesenrad neben dem Werderhof zu rhythmischen Klängen von Live-Bands und DJs. Vielversprechende Düfte der zahlreichen Anbieter der Streetfood-Meile verlocken: Von heute bis zum Sonntag präsentieren der Radiosender Ostseewelle und Music Eggert das 5. Schweriner Hafenfest am Stadthafen. Neben der großen Händler- und Gourmetmeile finden Besucher an der Promenade diverse Schausteller, Kinderfahrgeschäfte, ein Riesenrad und eine große Showbühne. Hier gibt es an drei Tagen ein Programm mit Live-Musik, Comedy und vielen Showeinlagen. Höhepunkt des Wochenendes ist das am Sonnabend um 23 Uhr stattfindende Höhenfeuerwerk. Der Eintritt ist am gesamten Wochenende frei.
>> zur Veranstaltungsseite


 

Wolfswanderung in der Dämmerung

Auge in Auge mit unseren einheimischen Raubtieren: Bei der Wolfswanderung im Güstrower Wildpark-MV ist das möglich. Groß und Klein gehen gemeinsam mit einem Experten auf Spurensuche in der Abenddämmerung - dank begehbarer Höhlengänge und Brücken hoch über dem großzügigen Gehege erleben die Besucher das 12-köpfige Rudel fast wie in freier Wildbahn.
>> zur Veranstaltungsseite

 

Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie in unserer Veranstaltungsdatenbank.

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen