zur Navigation springen

Termin-Top 5 am Wochenende : Vom Land bis in die Lüfte

vom

An diesem Wochenende für jeden etwas dabei. Hier die Highlights aus unserer Event-Datenbank.

svz.de von
erstellt am 08.Apr.2016 | 20:00 Uhr

Oldtimertreffen am Phantechnikum Wismar

Die ersten Sonnenstrahlen lassen die Oldtimer aus ihrem Winterschlaf erwachen. Am Sonnabend heißt es schon zum vierten Mal in Folge „Motoren anlassen“ am Phantechnikum in Wismar. Zwischen 9 und 14 Uhr erwartet sowohl Oldtimer-Liebhaber als auch Schaulustige ein buntes Programm. Für alle, die aktiv dabei sein wollen, startet der Tag um 9 Uhr mit der Anmeldung am Museum und rauschenden Benzingesprächen. Weiter geht’s um 10.30 Uhr mit der ersten Oldtimerausfahrt zum Alten Hafen. Außerdem folgen eine Fahrzeugpräsentation am Museum sowie ein unvergessliches Fest mit Musik.
>> zur Veranstaltungsseite

 

 

Die Dreigroschenoper: Krieg in der Unterwelt

Am Sonnabend um 19.30 Uhr kämpft im Staatstheater Schwerin der Bettlerkönig gegen Mackie Messer. Macheath, genannt Mackie Messer, ist ein Star in Soho, dem düstersten Viertel im London des neunzehnten und zwanzigsten Jahrhunderts. Durch seine Raubzüge, die Verführung Minderjähriger, Brandstiftungen und zahlreiche Morde  ist Macheath zu zweifelhaftem Ruhm gelangt. Da er jedoch mit dem Polizeichef Tiger Brown seit der gemeinsamen Armeezeit in Indien befreundet ist, wird er nicht verfolgt. Doch als er sich die Tochter des Bettlerkönigs Peachum holt, beginnt ein Krieg in der Unterwelt.
>> zur Veranstaltungsseite

 

 

Turbulentes Musical mit ganz viel „Hex, hex!“

Einen stürmischen Hexenspaß  gibt es am Sonnabend um 16 Uhr im Kultur- und Festspielhaus zu sehen. Das neue Bibi-Blocksberg-Musical „Hexen Hexen Überall“ des Cocomico-Theaters Köln überrascht mit einer aufwendigen Inszenierung,  neuen Liedern und ganz viel „Hex hex!“. Im Musical gerät die kleine Hexe Bibi in ein turbulentes Durcheinander, denn der internationale Welthexentag steht an und das ausgerechnet in Neustadt! Doch wie soll das festliche Programm umgesetzt werden? Wie das bunte Durcheinander am Ende ausgehen wird, das entscheiden nicht zuletzt auch die Zuschauer im Saal.
>> zur Veranstaltungsseite

 

 

„Ein Tag rund um die Landwirtschaft“

Eine „Mini-Mela“ findet am Sonnabend von 9 bis 15 Uhr auf dem Markt in Ludwigslust statt. Geplant ist ein regionales Markttreiben mit einem feierlichen Rahmenprogramm. Organisiert wird die Veranstaltung von dem Bauernverband Mecklenburg-Vorpommern mit dem Ziel über die Arbeit aufzuklären und zu informieren. Die Bevölkerung bzw. der Verbraucher soll sich laut Veranstalter entsinnen, dass ohne Landwirtschaft, ohne Ackerbau und Tierhaltung, keine Lebensgrundlage gegeben wäre.
>> zur Veranstaltungsseite

 

 

Kabarett vom Feinsten in Parchim

Am Sonntag um 16 Uhr erzählen die Kabarettisten der Leipziger Pfeffermühle die „Schröpfungsgeschichte“ in der Parchimer Stadthalle. Die drei Engel Paschke, Pollmann und Peters vom himmlischen öffentlichen Dienst der Abteilung Deutschland steht vor seiner größten Herausforderung: Gott hat einfach die Nase gestrichen voll vom Treiben auf der Erde. Keiner hört mehr auf ihn, die Menschen machen, was sie wollen. Und weil er nicht mehr mit ansehen kann, was in seinem Namen für ein Mist passiert, lässt er sich für 1000 Jahre krank schreiben, um in der Reha die eigene Mitte zu finden. Jetzt sind die Engel voll gefordert...
>> zur Veranstaltungsseite

 

Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie in unserer Veranstaltungsdatenbank.

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen