Neustrelitz : Vierjährige bei Autounfall verletzt

Die 29 Jahre alte Mutter des Kindes habe an einer Kreuzung ein anderes Auto übersehen und prallte mit diesem zusammen.

svz.de von
15. März 2019, 07:29 Uhr

Bei einem Unfall mit zwei Autos in Neustrelitz (Mecklenburgische Seenplatte) ist ein vierjähriges Mädchen verletzt worden. Die 29 Jahre alte Mutter des Kindes habe an einer Kreuzung ein anderes Auto übersehen und prallte mit diesem zusammen, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Bei dem Unfall wurde auch der Fahrer des anderen Wagens verletzt. Der 56-Jährige und das Kind wurden zur Untersuchung am Donnerstag in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei entstand an den Autos ein Schaden von rund 14 000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen