zur Navigation springen

Termin-Top 5 am Wochenende : Viele Künste unter freiem Himmel

vom

An diesem Wochenende für jeden etwas dabei. Hier die Highlights aus unserer Event-Datenbank.

svz.de von
erstellt am 20.Mai.2016 | 21:00 Uhr

20. Barockfest auf Schloss Ludwigslust

Am Sonnabend und am Sonntag dreht sich wieder alles um die große Barock-Tradition der Lindenstadt. Am Sonnabend findet  um 19 Uhr im Goldenen Saal ein Eröffnungskonzert am Vorabend des Barockfestes statt, ein Böhmisch – Sächsisches Gipfeltreffen, u.a. mit Dora Pavliková, Sopran, und dem Ensemble Sporck aus Prag. Am Sonntag, ab 11 Uhr beginnt dann das Barockfest. Konzerte, Tänze, Puppentheater, Falkenschau, Zauberei, Artistik, Exkursionen, Führungen, Vorführungen, Fanfaren, die festliche Hofgesellschaft und ein vielseitiges gastronomisches Angebot laden ein, das Leben in Ludwigslust zu genießen.
>> hier geht es zur Veranstaltungsseite

 

 

Holger Mück und seine Egerländer Musikanten

Freunde der Egerländer und Böhmischen Musik können sich am Sonntag auf ein unvergessliches Konzert mit exzellenter Blasmusik freuen. Holger Mück und seine Egerländer Musikanten sind Sonntag ab 16 Uhr im Wittenberger Kultur- und Festspielhaus zu Gast. Die Liebe zur traditionellen Egerländer und Böhmischen Blasmusik hat die Musikerinnen und Musiker aus Nordbayern und Südthüringen im Jahr 2004 zusammen geführt und zu einem Spitzenorchester der Egerländer Blasmusik geformt – zum Orchester Holger Mück. Die Konzertbesucher können sich auf Klassiker von Ernst Mosch und solistische Highlights freuen.
>> hier geht es zur Veranstaltungsseite

 

 

Othello: Drama um Eifersucht, Intrigen und Verrat

Das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin startet die Open-Air-Saison mit der Premiere von William Shakespeares Tragödie „Othello“. Im 400. Todesjahr von Shakespeare setzt sich Regisseur Ralph Reichel erneut mit einem Stoff des berühmtesten englischen Dramatikers auseinander. Bis 3. Juli 2016 werden 18 Vorstellungen unter freiem Himmel zu erleben sein. Die Premiere am Sonnabend ist bereits ausverkauft, für die Veranstaltung am Sonntag um 20 Uhr sind noch Karten verfügbar.
>> hier geht es zur Veranstaltungsseite

 

 

Bläserserenaden XXL – von Mozart bis Jazz

Ein großes Bläserfest soll es werden, wenn die Mecklenburgische Bläserakademie ihr Konzert „Bläserserenaden XXL– von Mozart bis Jazz" veranstaltet. „In dieser Form gab es das noch nie“, sagt Professor Gregor Witt, der Leiter der Bläserakademie, „wir musizieren und feiern zusammen. Es soll ein ausgelassenes Fest werden.“ Ein besonderer Gast hat sich schon angekündigt. Die Bläserakademie der Norwegischen Musikhochschule Oslo.
>> hier geht es zur Veranstaltungsseite

 

 

Museumstag in Plau mit zwei Premieren

Gleich zwei Premieren gibt es beim 39. Internationalen Museumstag am Sonntag in Plau am See. Plaus Museumsfreunde nehmen zum ersten Mal teil. Und es wird neben der ständigen Ausstellung in den Räumlichkeiten des Burgmuseums erstmals die Ausgrabungsfunde vom Plauer Marktplatz gezeigt sowie eine Miniatur-Ausstellung von landwirtschaftlichen Maschinen und Oldtimern. Eröffnung ist um 14 Uhr. Bereits ab 13.30 Uhr wird Fred Ruchhöft, Archäologe mit Plauer Wurzeln und Spitzenausgräber im Land, hier  eine besondere Exposition eröffnen. Abgerundet wird der Tag mit Musik vom Shantychor, die gleich zwei Auftritte haben.
>> hier geht es zur Veranstaltungsseite

 

Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie in unserer Veranstaltungsdatenbank.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen