zur Navigation springen
Mecklenburg-Vorpommern

24. November 2017 | 01:22 Uhr

Urlaub Made in Germany ist Europameister

vom

svz.de von
erstellt am 07.Mär.2012 | 09:52 Uhr

Berlin | Mit über 394 Millionen Übernachtungen in gewerblichen Betrieben und im Touristikcamping belegt Deutschland 2011 zum vierten Mal in Folge Platz eins im europäischen Vergleich. Deutschland führt damit vor Spanien und Italien das Ranking der Übernachtungen an.

Deutschland entwickelt sich damit deutlich positiver als viele europäische Mitbewerber, erläutert Mathias Feige, Geschäftsführer des dwif-Consulting. Sowohl kurz- als auch mittelfristig prognostiziert dwif ein weiteres Wachstum des Deutschlandtourismus. 2012 könnten erstmals die magische Grenze von 400 Millionen gewerblichen Übernachtungen in Deutschland überschritten werden.

Rund 84 Prozent aller Übernachtungen in Deutschland werden von den Deutschen getätigt, damit hat die Bundesrepublik den größten Inlandsreiseanteil in Europa. Dies wirkt sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten stabilisierend aus.

Der Trend der letzten Jahre setzt sich fort: Immer mehr Urlauber zieht es in die deutschen Metropolen. Berlin hatte im letzten Jahr nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wieder die höchsten Zuwächse von plus 7,5 Prozent in gewerblichen Betrieben und im Touristik-Camping, gefolgt von Bremen und Hamburg mit jeweils 6,5 Prozent. In den deutschen Großstädten wurden laut dwif im Vergleich von 2010 zu 2005 Zuwächse von plus 25 Prozent erzielt, während in Europa die Dynamik mit plus 15 Prozent hinterher hinkt.

Beliebt sind auch Urlaube an der deutschen Küste mit plus 9 Prozent (im Vergleich 2010 zu 2005) oder an Seen mit plus 14 Prozent. Gleichbleibende Tendenzen gibt es in den deutschen Mittelgebirgen. In den deutschen Hochgebirgsregionen sinkt die Zahl der Urlauber im Mittelfristvergleich mit minus 3 Prozent leicht.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen