Torgelow: Jäger mit 1,5 Promille auf Pirsch

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
07. Juni 2020, 20:34 Uhr

Ein Zufall hat die Polizei am Wochenende auf die Spur eines betrunkenen Jägers in Vorpommern gebracht. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag erklärte, wurde der 52 Jahre alte Waidmann am Samstagabend auf dem...

inE Zullaf hat ide eiPloiz ma nhneoWeedc uaf eid Srpu eines nknnutereeb eJäsrg in eroomnVpmr .eabhtgcr Wie ine rzsrilPeepiceho ma gantSno rekrlt,äe wdeur rde 52 aJreh tela niaadnWm ma atSdgabseamn afu dem Wge zum zdaitgsJ ni owogeTlr ni einen Uaflln vkirtec.elw obhwOl erd Järeg imt imsnee Auot afu rde taßresdanesL 23 inlks ni end dWla ginebeba ,lwtole durew re chno .bühelrot inE Aotu stare ppnka riv,ebo ien dMrrraeftarooh hurf uaf. Der grjh7ä1-ei drKfhaarer drwue vrtelzet nud kma in eeni ink.liK iBe red hfUaaflmnenlau rnetembek eid teeBamn oekucrlghlho:A Dre äeJgr smtuse “ste„pun ndu dsa Grtäe egtize pnkpa ,51 ePlmoril n.a

oS usesmt red aanWidnm uas dre ogRein hcnit nur edn seFhrrn,ehcüi snodrne hacu gnJweaffda ndu niuitnoM baeenbg nud rduew rzu pboBterlu e.mmntegomin nA nde eunrzhageF rwa ehmreer aetdnus uorE hhSncadecsa .aesntdentn

zur Startseite