Luftfahrttechnisches Museum in Rechlin : Technik-Museum erweitert Schau

 Fotos: Jens Büttner
1 von 2
Fotos: Jens Büttner

svz.de von
16. Mai 2017, 12:00 Uhr

Das Luftfahrttechnische Museum in Rechlin im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, das auch historische Pilotenkanzeln zeigt, erweitert in den nächsten Monaten seine Ausstellung. Dazu wurde eine neue Halle für Flugzeuge und Hubschrauber gebaut, die bis August eingerichtet werden soll. Die Stahl-Leichtbaukonstruktion mit 1100 Quadratmetern Fläche kostete laut Schweriner Wirtschaftsministerium eine Million Euro, mehr als 90 Prozent übernehme das Land.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen