Interview : Steuerzahlerbund empört über „Ausgabenwut“

von 10. September 2018, 20:45 Uhr

svz+ Logo
Kritisiert die Bundesregierung: Reiner Holznagel.
Kritisiert die Bundesregierung: Reiner Holznagel.

Präsident Holznagel: Schwarze Null steht nur auf dem Papier. Er warnt vor stark steigenden Rentenbeiträgen.

Berlin | Der Bund der Steuerzahler kritisiert scharf die „Ausgabenwut“ der Großen Koalition und betont, die schwarze Null stehe nur auf dem Papier. Von nachhaltiger Politik könne keine Rede sein, sagt BdST-Präsident Reiner Holznagel im Interview mit Redakteur Uwe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite