Maritime Wirtschaft : Sozialplan für MV Werften im Februar?

von 05. Januar 2021, 18:30 Uhr

svz+ Logo
dpa_5fa2820018d1aa95

Kaum ist die nächste Millionen-Hilfe überwiesen, läuft den Mitarbeitern schon wieder die Zeit davon

Die Gewerkschaft IG Metall fordert bis spätestens Ende Februar einen Sozialplan für die offenbar anstehende Kündigungswelle bei den MV Werften. „Das Geld reicht vorerst noch bis Ende März. Wir brauchen eine Vorlaufzeit für die Gründung einer Transfergesellschaft“, sagte Stefan Schad, Geschäftsführer der IG Metall Rostock-Schwerin. Bislang sei es noch z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite